AWZ Methusalem
AWZ Methusalem
+43 664 - 38 29 118
office@awznet.com
X

Geschichte

Kurzbeschreibung

Wir sind es gewohnt zu altern und dann zu sterben. Wir sind immer mehr auf unser Alltagsgeschäft fixiert und manchmal merken wir nicht mehr in welchem Hamsterrad wir uns befinden und die wichtigen Dinge des Lebens in den Hintergrund drängen. Wir nehmen dies einfach hin bzw. glauben, dass das Altern durch Ernährung oder Sport verzögert werden könnte. Ich kenne Sportler, Künstler, Top-Wissenschaftler, Milliardäre, ... die trotz ausgewogenster Ernährung, Personaltrainer oder Life-Coaches im Alter zwischen 60 und 100 Lebensjahren verstorben sind. Schon die Pharaonen, Dschingis Khan, die chinesischen Kaiser, ... die "Alle Mittel" zur Verfügung hatten, haben sich mit der Unsterblichkeit beschäftigt - vergeblich! Lediglich die Bibel gibt Hinweise: Methusalem, der mit 169 Jahren noch Vater und 969 Jahre alt wurde oder der Baum des Lebens. Leider glauben die meisten Menschen nicht daran. Aber, was wäre wenn .............?!

Nähere Informationen

Nachname*
Vorname
Straße
PLZ / Ort
Telefon / Handy*
E-Mail
Mitteilungstext



Durch Absenden des Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden habe.
Pflichtfeld *

Weitere Inserate der Kategorie Allgemein

Geschichte

Wir sind es gewohnt zu altern und dann zu sterben. Wir sind immer mehr auf unser Alltagsgeschäft fixiert und manchmal merken wir nicht mehr in welchem Hamsterrad...

Allgemein

Die Zukunft liegt in der Forschung. Für das interessante Projekt "Foreveryoung" suchen wir Personen die uns Liegenschaften, Geldmittel,... schenken.

Wir unterstützen...

Gegenwart

In der Gegenwart werden Milliarden für Kosmetika und Schönheitsoperationen ausgegeben. Das Ziel ist vor allem die äußeren Werte zu verbessern. Wir betrachten...

2009 - Das Jahr der Wende!

Ist die Alterung unser aller Schicksal? 2009 wurde der Medizinnobelpreis auf dem Gebiet der Chromosomenforschung vergeben.
In Experimenten gelang es die innere...